Physiotherapeuten (w/m/d) in Teil-oder Vollzeit (20-40 Std./Wo)

Werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Sie!

Physiotherapeuten (w/m/d) in Teil-oder Vollzeit (20-40 Std./Wo)

Wir suchen für die Erweiterung unserer Praxis ab 01.07.2021 motivierte Kolleg*innen

Die Praxis

Unsere zentral gelegene Praxis besteht aus modernen, gut ausgestatteten und farbenfrohen Räumlichkeiten. Wir bieten optimale Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten für Kinder und Erwachsene an.

Das Team

Wir sind ein junges, aber auch erfahrenes, sehr motiviertes Team und können neben den konventionellen Behandlungen auch Behandlungen in zahlreichen Spezialgebieten anbieten.
Das Gesamtteam besteht aus Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Logopäden, die in der Gemeinschaftspraxis am Rotkreuzplatz tätig sind. Außerdem sind wir als Kooperationspartner der Döpfer Schulen München GmbH für die fachpraktische Ausbildung zuständig.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Physiotherapie-Ausbildung
  • Qualifikationen im Bereich MLD/MT/Bobath Erw./Kinder/PNF/Vojta Erw./Kinder wünschenswert
  • Flexibilität
  • Teamgeist
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Interesse an der guten Arbeit mit unseren kleinen und großen Patienten
  • Gerne auch Berufsanfänger

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein junges dynamisches Team
  • Arbeit nach den neusten Konzepten und Methoden
  • Monatliche Teambesprechungen
  • Teamausflüge/Veranstaltungen/Stammtisch
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Festgehalt
  • Großzügige Fortbildungsunterstützung
  • Gute und intensive Einarbeitung, für Berufsanfänger einen Mentor
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren weiteren Fachabteilungen der Ergotherapie und Logopädie

Interesse geweckt?
Dann senden Sie noch heute Ihre Bewerbung
per E-Mail als PDF-Datei, unter der Angabe
Ihrer Gehaltsvorstellungen (Brutto/VZ/40 Std.)
an: c.dallmeier@therapie-rotkreuzplatz.de

Therapie am Rotkreuzplatz
Chris Dallmeier
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Tel.: 089 1303867 1


Aktuelle Informationen:

Aktuell ist kein negativer Corona-Schnelltest notwendig, wenn Sie einen Termin wahrnehmen wollen.
Trotzdem gilt natürlich: Bei akuten Atemwegserkrankungen und Kontakt mit einem bestätigten Corona-Fall, kommen Sie bitte NICHT  in die Praxis!

(Stand: 26.04.2021)